Stadtvillenkonzept mit Glaselement

Eine Kombination von Holz und Putz, Variationsvielfalt der Fenster und das große übereck angeordnete Glaselement prägen dieses moderne Stadtvillenkonzept von OKAL Haus. Die neuen Stadtvillen-Entwürfe nutzen zwei Vollgeschosse und kommen damit mit weniger Grundfläche aus. Das ist ideal für städtische oder stadtnahe Bebauung, wo die Grundstücke oftmals teurer sind, als die Häuser.

Die Vorderseite der neuen Stadtvilla FZ 98 – 98 B V6 in moderner Holztafelbauweise wirkt durch die schmalen Fensterbänder recht geschlossen und schützt die Privatsphäre zur Straße hin. Umso mehr öffnet sich die Villa auf der Gartenseite: Hier ist als besonderes Stilelement die großzügige Verglasung über beide Vollgeschosse vorgesehen, die eine Hausecke umfasst und viel Licht ins Haus lässt.

Der Hausentwurf FZ 98 - 98 B V6 von OKAL Haus verbindet klassische Stadtvillen-Architektur mit modernen Akzenten und ist aufgrund der relativ kompakten Grundfläche auch für kleinere Grundstücke geeignet.
Der Hausentwurf FZ 98 – 98 B V6 von OKAL Haus verbindet klassische Stadtvillen-Architektur mit modernen Akzenten und ist aufgrund der relativ kompakten Grundfläche auch für kleinere Grundstücke geeignet.

Auf 138 Quadratmetern Wohnfläche bietet die Stadtvilla Platz für eine Familie mit Kindern. Die Funktionsräume im Erdgeschoss befinden sich im vorderen Bereich: Hier sind ein großer  Hauswirtschaftsraum für die Haustechnik, ein Gäste WC, eine Garderobe und ein zusätzlicher Abstellraum eingeplant. Die  Küche verbindet sich mit dem kommunikativen Essbereich zu einer Einheit. Der Treppenhausblock wirkt als Trennung zum großzügigen Wohnbereich, der somit separat aber dennoch offen ist.

Das Obergeschoss ist intelligent in einen  Kinder- und Elterntrakt aufgeteilt. Die Kinderzimmer verfügen über ein eigenes Duschbad; der Elternbereich besitzt einen eigenen Ankleideraum und ein eigenes Bad.

Erfahrung aus über 85.000 Wunschhäusern

OKAL Haus legt seit jeher viel Wert auf individuelle und fachkundige Beratung der Bauherren. So erklärt sich, dass trotz über 85.000 errichteten OKAL Häusern kein Haus dem anderen gleicht und jedes ein Unikat wird, das exakt die Bedürfnisse und Lebenssituation seiner Bewohner abbildet.

Bildunterschrift:

Der Hausentwurf FZ 98 – 98 B V6 von OKAL Haus verbindet klassische Stadtvillen-Architektur mit modernen Akzenten und ist aufgrund der relativ kompakten Grundfläche auch für kleinere Grundstücke geeignet.

Das Hausbauunternehmen OKAL wurde vor über 80 Jahren gegründet und blickt als einziger Fertighausanbieter in Deutschland auf einen Erfahrungsschatz aus über 85.000 gebauten Häusern zurück. Heute ist der Hauptsitz von OKAL in Simmern im Hunsrück. Das Unternehmen verfügt über ein flächendeckendes Netz von bundesweit über 45 Musterhaus-Zentren und Beratungsbüros.

Weitere Informationen:
OKAL Haus GmbH
Stefan Meurer
Telefon: (06761) 9673-762
Telefax: (06761) 9673-100
E-Mail: stefan.meurer@okal.de
Internet: www.okal-haus.de

Kommentar verfassen